Wenn die Verfügbarkeit entscheidend ist

Ob Sie im öffentlichen Dienst tätig sind oder ein Gewerbe betreiben, entscheidend ist stets, dass Sie Ihre Aufträge termingerecht erledigen.

Die Konsequenzen durch Verspätungen aufgrund glatter Straßen können jedoch je nach Ihrem Tätigkeitsbereich sehr unterschiedlich sein. Bei Rettungseinsätzen kann eine kurze Anfahrtszeit entscheidend für die Rettung von Menschenleben und Eigentum sein. Für Gewerbebetriebe können verspätete Warenauslieferungen zu Gewinneinbußen und unzufriedenen Kunden führen.

Sich gut fühlen heißt gut fahren

Das Wohlbefinden des Fahrers ist Teil des betrieblichen Erfolgs. Das automatische Rotationskettensystem Onspot eliminiert nicht nur unvorhergesehene Stopps und Zeitverluste, es senkt auch die Verletzungsgefahr und das Stressrisiko – Faktoren, welche zu Krankschreibungen und unwirtschaftlichem Arbeiten führen können. Ein Fahrer, der sich sicher und komfortabel fühlt, arbeitet auch auf höherem Niveau.

Hätten Sie‘s gewusst?

Die Kosten für witterungsbedingte Verzögerungen belaufen sich allein für US-amerikanische Speditionsunternehmen auf 2,2 bis 3,5 Milliarden Dollar pro Jahr.

Starker Schneefall vermindert die Verkehrsflusskapazität um 30 %, leichter Schneefall um 5–10 %.

Die Witterungsverhältnisse werden immer häufiger in das Risikomanagement von Unternehmen einbezogen. Durch Kenntnis der wetterbedingten Folgen für ihre Geschäfte können sie fundierte Entscheidungen darüber treffen, wie unerwünschte Wetterrisiken isoliert und das Risiko finanzieller Auswirkungen kontrolliert werden können.

Eine vernünftige Investition

Eine Investition in Onspot reduziert das Risiko betrieblicher Probleme aufgrund glatter Straßen. Ganz zu schweigen von den positiven Wirkungen auf Menschen, wie das Wohlbefinden des Fahrers.